Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.03.2013, 19:00 Uhr  //  Stadtgeschehen

Straftaten vom Wochenende

Straftaten vom Wochenende
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Bützow - Am Freitag, 22.03.2013 gg. 16.45 Uhr hatte ein 39 jähriger Mann, der in Bützow wohnhaft ist, bereits so viele alkoholische Getränke zu sich genommen das er die Kontrolle über sich verlor. Er randalierte in einem Bäcker-Laden in Bützow, Langestraße. Der Atemalkohol betrug 3,33 Promille. Er wurde durch die Polizei zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.

In der Nacht von Sonnabend zu Sonntag ist Unbekannt in Alt Kätwin (bei Laage) in der Feldstraße in eine Garage eingebrochen. Aus dieser wurden ein blauer Holzspalter, eine roter Rasentraktor, ein blauer Kompressor, ein oranges Notstromaggregat und eine rote Motorkettensäge entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 2300 €.

Unfallgeschehen:

1.) Am Freitag, 22.03.2013 gg. 19.40 Uhr kam es in Schwaan, in der R.-Breitscheid Str. zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw’s. Ursache war Unaufmerksamkeit. Gesamtschaden: 500 €

2.) Am Sonnabend, 23.03.2013 gg 13.00 Uhr kam es zwischen Schwaan und Vorbeck zu einem VU. Ein Pkw war von der Fahrbahn abgekommen und lag auf der Seite. Es wurde dabei niemand verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 8000 €.

3.) Am Sonnabend, 23.03.2013 gg. 20.00 Uhr befuhr ein Pkw die L11 aus Tarnow kommend in Fahrtrichtung Bützow, als ein Wildschwein die Fahrbahn kreuzte. Trotz Gefahrenbremsung kam es zum Zusammenstoß. Es entstanden 1000 € Sachschaden am Fahrzeug.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK