Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.03.2013, 19:30 Uhr  //  Blaulicht

Einbruch in Bekleidungsgeschäft

Einbruch in Bekleidungsgeschäft
 cm (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Boltenhagen - Gegen Mittag nutzte ein Ehepaar (50/54 Jahre) das sonnige Wetter und ging auf der Mittelpromenade in Boltenhagen spazieren. Hier bemerkten sie die offenstehende Tür eines Bekleidungsgeschäftes einer namenhaften Firma.

Unbekannte Täter hebelten in der Nacht von Samstag zu Sonntag die Eingangstür zum Verkaufsraum des Geschäftes auf. Dann nahmen sie diverse Bekleidungen von den Kleiderbügeln und aus den Regalen an sich und entfernten sich unbemerkt vom Tatort. Nach einem ersten Überblick entwendeten die Tatverdächtigen Jacken, Hosen und Wanderschuhe im Wert von etwa 150.000 Euro.

Das Kriminalkommissariat Wismar hat umgehend die Ermittlungen wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls ausgenommen.

Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung: Wer hat die Tathandlungen beobachtet oder kann Angaben zu den Tätern machen?

Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer 038208 / 888 2222, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK