Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.08.2014, 09:24 Uhr  //  Stadtgeschehen

Fitnessprogramm für Jung und Alt

Fitnessprogramm für Jung und Alt
 maxpress (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Vom 29. bis 31. August können sich alle Schweriner und die zahl- reichen Gäste auf das Drachenbootfestival rund um den Pfaffenteich freuen! Der Spaß an Bewegung steht dabei im Vordergrund. Ob Alt oder Jung, Bewegung hält uns fit. Das unterstützt auch die BARMER GEK, die mit einem Stand während des Events präsent sein wird und zudem ein sportliches Warm-Up für Sportler und Zuschauer anbietet.

Am Samstag und Sonnstag um jeweils 9 Uhr wird Fitness-Trainer „Bobby Hofmann“ in seinem 15-minütigen Warm-Up die Sportler schwitzen lassen und diese so auf die richtige Betriebstemperatur bringen. Auch alle Zuschauer sind herzlich dazu eingeladen, sich am Warm-Up zu beteiligen. Der Personalcoach und Fitnesstrainer verfügt über jede Menge Erfahrung in verschiedensten Trainings- und Rehabereichen, sodass die Sportler durch die Erwährmungseinheit bestens für einen erfolgreichen Start beim Drachenbootfestival vorbereitet sind.

Beim BARMER GEK Stand zum Thema „Gesundheit weiter gedacht“ können Besucher in einem Reaktionstest an der „T-Wall“ spielerisch ihre Reaktionsfähigkeiten testen. 16 Felder leuchten abwechselnd bunt auf und müssen mit einem schnellen, präzisen Hand- schlag berührt werden. Mit dieser Wand lassen sich sowohl die Reaktion, als auch die Koordination und die Ausdauer testen und trainieren. Die ganze Familie kann hier den Spaß an der Bewegung für sich entdecken, schließlich startet jede große Bewegung mit einem ersten kleinen Schritt. Zudem sorgt die T-Wall aufgrund ihrer Vielseitigkeit für viel Spaß und Unterhaltung bei Groß und Klein.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK