Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.08.2014, 16:17 Uhr  //  Blaulicht

19-jähriger tot vor Hotel aufgefunden

19-jähriger tot vor Hotel aufgefunden
 SN-Aktuell (Bild) POL-HST (Text) // presseportal.de


Sassnitz (ots) - Gestern, am 20. August 2014, meldete gegen 05:50 Uhr ein Beamter der Wasserschutzpolizeiinspektion Sassnitz eine leblose, männliche Person an einem Hotel in Sassnitz.

Beamte des Polizeireviers Sassnitz und des Kriminaldauerdienstes Stralsund begaben sich sofort vor Ort. Sie sperrten die unmittelbare Umgebung ab und verständigten einen Notarzt, der nur noch den Tod des jungen Erwachsenen feststellten konnte. Nach jetzigem Kenntnisstand war der in Sassnitz wohnhafte 19-jährige Mann vermutlich in etwa 30 Metern Höhe von der Feuertreppe eines Hotels gestürzt. Wegen der Wucht des Aufpralls wies der Leichnam des Heranwachsenden erhebliche Verletzungen auf. Wie sich das Geschehen zutrug und wie der Mann die Treppe trotz Sicherheitstür erreichen konnte, bleibt zu klären.

Dahingehend dauern die Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes Stralsund an. Eine Sektion zur Klärung der Todesursache wird angeregt. Für die Betreuung der Angehörigen ist ein Seelsorger involviert worden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK