Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.08.2014, 11:45 Uhr  //  Blaulicht

Brand in Studentenwohnheim

Brand in Studentenwohnheim
 FW-EN (Bild) POL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Wismar (ots) - Am Samstagmorgen gegen 05:00 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in ein derzeit wegen der Semesterferien nicht bewohntes Studentenwohnheim in der Wismarer Altstadt gerufen. In der ersten Etage brannte ein auf einem Tisch abgelegter Zeitungsstapel. Das Feuer wurde rasch gelöscht, so dass es nicht auf das Gebäude übergreifen konnte.

Da das Wohnheim derzeit nicht bewohnt ist, wurden Personen weder gefährdet noch verletzt. Der an den Ort entsandte Kriminaldauerdienst Wismar hat Ermittlungen wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK