Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.08.2014, 14:56 Uhr  //  Stadtgeschehen

Fussballer unterstützen das 23. NDR Drachenbootfestival

Fussballer unterstützen das  23. NDR Drachenbootfestival
 maxpress (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Wenn die Pokale bereits vergeben sind, die Drachenbootsportler auf dem Heimweg und der Pfaffenteich langsam wieder ruhig ist, dann kommt auf die vielen Helfer des Drachenbootfestivals am Sonntagnachmittag nochmal einiges an Arbeit zu. Dabei wird auch die U-19 vom FC Mecklenburg den Abbau unterstützen und mit anpacken.

Nachdem die jungen Erwachsenen heute um 10 Uhr in ihrer Heimstätte das erstes Punktspiel der Saison gegen den FC Pommern Stralsund bestreiten, sind die Kicker aus der Verbandsliga morgen als Helfer beim Drachenbootfestival aktiv. Bereits im vergangenen Jahr war ein Nachwuchsteam des FC Mecklenburg mit fleißigen Händen vor Ort und unterstützte den Abbau der NDR-Bühne, der Banner, Zelte und Absperrungen.
„Solche Hilfsaktionen schweißen die Mannschaft zusammen. Außerdem sind die Jungs in einem Alter voller Tatendrang und toben sich gern mal richtig aus“, erzählt Trainer Stefan Lau. Zudem bemerkt er, dass es eigentlich schade sei, dass sie so selten gefragt werden, irgendwo mit anzupacken, da sie so immer mal wieder zusammen etwas anderes erleben könnten.
Die Veranstalter loben das Engagement und bedanken sich im Namen der gesamten Drachenbootcrew ganz herzlich bei den Jungs und ihrem Trainer.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK