Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.09.2014, 15:02 Uhr  //  Blaulicht

LKW fährt Stromverteilerkasten um und verursacht mehrstündigen Stromausfall

LKW fährt Stromverteilerkasten um und verursacht mehrstündigen Stromausfall
 POL-ME (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Ein 36-jähriger LKW-Fahrer hat am Freitagmorgen in Ganzow bei Gadebusch beim Rangieren in einer engen Straße einen Stromverteilerkasten umgerissen und dadurch einen mehrstündigen Stromausfall in der Ortschaft verursacht. Gegen 06:00 Uhr wollte der LKW einer Müllentsorgungsfirma in Ganzow den Hausmüll abholen. Beim Rangieren in der engen Straße stieß der Fahrer mit seinem LKW beim Rückwärtsfahren gegen den dortigen Stromverteilerkasten und riss diesen aus der Verankerung. Während am Fahrzeug kein Sachschaden festgestellt wurde, wird der Schaden am Stromverteilerkasten auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Derzeit ist in dem betroffenen Bereich noch immer der Strom ausgefallen. Mitarbeiter des Energieversorgers sind derzeit dabei, den Schaden schnellstmöglich zu beheben und die Stromversorgung wieder herzustellen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK