Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.09.2014, 16:19 Uhr  //  Blaulicht

Schwere Kopfverletzung bei Unfall zugezogen

Schwere Kopfverletzung bei Unfall zugezogen
 cm (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Gadebusch (ots) - Am 11.09.2014 gegen 12:06 Uhr ereignete sich bei Gadebusch auf der Gemeindestraße Gadebusch-Wakenstädt ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW Ford und einer Fahrradfahrerin. Die 65-Jährige aus Gadebusch befuhr den befestigten Weg auf der rechten Seite neben der Gemeindestraße aus Gadebusch in Richtung Wakenstädt.

Auf Höhe der Einfahrt zur Gartenanlage Ellerbäck fuhr die Fahrradfahrerin nach links auf die Fahrbahn und wurde dort von dem 70-jährigen Fahrer eines PKW Ford, der die Gemeindestraße in gleicher Richtung befuhr,  erfasst. Dabei erlitt die Radfahrerin schwere Kopfverletzungen und wurde in die Helios Kliniken Schwerin eingewiesen. Am PKW und am Fahrrad entstand Sachschaden. Die Fahrradfahrerin hatte keinen Fahrradhelm auf.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK