Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.09.2014, 13:40 Uhr  //  Blaulicht

18-jähriger fährt gegen Baum - Beifahrer schwer verletzt

18-jähriger fährt gegen Baum - Beifahrer schwer verletzt
 POL-STD (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag um 15:55 Uhr auf der L 02 zwischen Blieschendorf und Wedendorf. Ein 18-jähriger Audi-Fahrer befuhr die L 02 aus Richtung Blieschendorf kommend in Richtung Wedendorf. Etwa 800 Meter hinter der Ortschaft Blieschendorf kam der Audi-Fahrer ausgangs einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum. In der weiteren Folge schleuderte der Audi über 60 Meter weiter zurück auf die Fahrbahn und blieb am linken Fahrbahnrand stehen. Am Audi entstand wirtschaftlicher Totalschaden von geschätzten 10.000 Euro. Während der 18-Jährige Fahrer nur leicht verletzt wurde, erlitt der 17-jährige Beifahrer schwere Verletzungen. Zwei Rettungswagen brachten die Verletzten ins Uniklinikum nach Lübeck. Bevor die Rettungsfahrzeuge am Unfallort eintrafen, hatten sich der Fahrer und ein an der Unfallstelle angehaltener Verkehrsteilnehmer um den Schwerverletzten gekümmert. Der Audi musste geborgen werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK