Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.09.2014, 13:58 Uhr  //  Blaulicht

Unfall durch Wendemanöver in Banzkow

Unfall durch Wendemanöver in Banzkow
 POL-ME (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Banzkow (ots) - Nach dem Zusammenstoß zweier Autos am späten Freitagvormittag  zwischen Hasenhäge und Banzkow sind drei Autoinsassen vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils Sachschaden. Ersten Erkenntnissen zufolge, soll sich der Verkehrsunfall im Zuge eines Wendemanövers eines der beiden Autos ereignet haben. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern jedoch noch an. Im Zuge der Bergung der Fahrzeuge musste die Kreisstraße 30 an der Unfallstelle für 20 Minuten voll gesperrt werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK