Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.09.2014, 10:22 Uhr  //  Verkehr

266 Fahrzeuginsassen ohne angelegten Sicherheitsgurt

266 Fahrzeuginsassen ohne angelegten Sicherheitsgurt
 POL-OLD (Bild) POL-HWI (Text) // www.snaktuell.de


Wismar (ots) - Im Rahmen europaweiter Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt "Sicherheitsgurt" (TISPOL "Seatbelt") kontrollierten die Mitarbeiter der Polizeiinspektion Wismar in der Zeit vom 08.09. 00:00 Uhr bis zum 14.09. 24:00 Uhr  verstärkt die Verkehrsteilnehmer im Landkreis Nordwestmecklenburg.

Insgesamt konnten durch die Beamten 266 Fahrzeuginsassen ohne einen angelegten Sicherheitsgurt festgestellt werden. Die Sicherheitssysteme in Fahrzeugen funktionieren nur als Ganzes und sorgen somit für den bestmöglichen Schutz der Insassen. Ein angelegter Sicherheitsgurt ist dabei elementarer Bestandteil der ineinandergreifenden Funktionen der Sicherheitssysteme.

Bei den Kontrollen konnten die Beamten in der Woche auch insgesamt 12 berauschte Fahrzeugführer feststellen von denen sieben unter dem Einfluss alkoholischer Getränke und fünf unter dem Einfluss berauschender Mittel standen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK