Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.09.2014, 19:39 Uhr  //  Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall nahe Güstrow

Schwerer Verkehrsunfall nahe Güstrow
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock/Güstrow (ots) - Am Abzweig Kirch Rosin ereignete sich heute gegen 15:15 ein Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei wollte ein Transporter von der B 103 nach links in Richtung Kirch Rosin abbiegen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Golf zusammen.

Durch die Feuerwehr musste das Dach des Pkw abgetrennt werden, um die verletzte Person zu bergen.  Eine der verletzten Personen wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 15 - 20.000 Euro. Zur Untersuchung der Unfallstelle wurde ein Sachverständiger der Dekra hinzugezogen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK