Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.09.2014, 16:07 Uhr  //  Blaulicht

Fahrer erlitt lebensbedrohliche Verletzungen

Fahrer erlitt lebensbedrohliche Verletzungen
 POL-CUX (Bild) POL-GÜ (Text) // presseportal.de


Kröpelin (ots) - Am Mittwochvormittag gegen 09:00 Uhr kam ein PKW Opel auf der Kreisstraße 5 zwischen Schmadebeck und Rederank nach einer Kurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Der allein im Fahrzeug befindliche 30jährige Fahrzeugführer erlitt dabei lebensbedrohliche Verletzungen. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden. Die Kreisstraße war im genannten Abschnitt bis gegen 12:00 Uhr gesperrt. Der Sachschaden mit 3000 Euro angegeben. Was die konkrete Unfallursache anbelangt, laufen die Ermittlungen noch. Alkohol und Drogen haben aber nach bisherigen Erkenntnissen keine Rolle gespielt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK