Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.09.2014, 12:52 Uhr  //  Blaulicht

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall mit einem Motorrad und Reh

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall mit einem Motorrad und Reh
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Auf der L 10 zwischen Goldberg und Radegast ereignete sich am Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer überholte in einer unübersichtlichen Kurve einen LKW.

Während des Überholmanövers lief plötzlich von rechts kommend ein Reh auf die Fahrbahn. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und stieß mit dem Tier zusammen. Er stürzte und wurde dabei schwerverletzt. Ein Notarzt versorgte den Verletzten, welcher anschließend mit dem Rettungshubschrauber in die UNI-Klinik nach Rostock geflogen wurde. Die Landstraße war für ca. eine Stunde vollgesperrt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK