Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.03.2013, 16:00 Uhr  //  Kultur

Beliebte Klassiker kehren an den Osterfeiertagen zurück

Beliebte Klassiker kehren an den Osterfeiertagen zurück
 obs/ZDF (Bild) + (Text) // presseportal.de


Mainz (ots) - Mit der Biene Maja kehrt eine Kultfigur des ZDF-Kinderfernsehens in frischer Optik mit 78 Folgen auf den Bildschirm zurück. Ihren ersten großen Ausflug hat Maja an Karfreitag, 29. März 2013, 8.35 Uhr, mit dem Auftakt-Special "Maja fliegt los!". In der Neuauflage der berühmten Zeichentrickserie erlebt die kleine Biene ihre Abenteuer im modernen 3D-Look. Die Computeranimation ermöglicht beeindruckende visuelle Effekte mit räumlicher Tiefe, die die Insektenwelt auf der Klatschmohnwiese nicht nur noch bunter, sondern auch plastischer aussehen lassen. Die unverzichtbaren Bestandteile der Serie, die charakteristische Poesie und Magie des Stoffes, sind in der neuen Umsetzung erhalten geblieben: Majas intensives Naturempfinden und ihre kindliche Freude. Der beliebte "Biene-Maja"-Titelsong wird für die Serie von Helene Fischer neu interpretiert. Vom 31. März 2013 an wird "Die Biene Maja" dann immer sonntags, 7.05 Uhr, ausgestrahlt.

Das Kinder- und Jugendprogramm des ZDF zeigt an Karfreitag, 29. März 2013, 9.10 Uhr, den auf der Fantasy-Buchreihe "Die Borger" von Mary Norton aus dem Jahr 1952 basierenden Anime-Film "Arriety - Die wundersame Welt der Borger". Dieser wurde 2010 von dem legendären japanischen Animationsstudio Ghibi realisiert. Im Anschluss daran dürfen sich die Zuschauer um 12.20 Uhr auf die TV-Premiere von "Löwenzahn - Das Kinoabenteuer" freuen. An Ostermontag, 1. April 2013, 10.45 Uhr, zeigt ZDF tivi noch einmal die Märchenverfilmung "Dornröschen". Christine Urspruch und Dirk Bach spielen das Königspaar, Moritz Schulze ist als junger Prinz, Anna Hausburg als Dornröschen zu sehen.

Darüber hinaus gibt es ein Wiedersehen mit beliebten Klassikern des ZDF-Kinderfernsehens: An Karfreitag, 29. März 2013, 5.50 Uhr, zeigt das ZDF den Zeichentrickspielfilm "Wickie ... und die starken Männer" aus dem Jahr 1978, gefolgt von "Heidi - Kindheit in den Bergen" (7.10 Uhr) und dem Spielfilm "Pippi Langstrumpf" (10.45 Uhr). An Ostermontag, 1. April 2013, 7.50 Uhr, geht es weiter mit "Heidi - Ein Sommer voller Glück", "Pippi außer Rand und Band" (12.05 Uhr) und "Michel bringt die Welt in Ordnung" (13.30 Uhr).

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK