Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.10.2014, 16:08 Uhr  //  Stadtgeschehen

Gemeinsam rocken für einen guten Zweck

Gemeinsam rocken für einen guten Zweck
 AWO Landesverband M-V (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Wo sonst gelernt wird, geht es am 15. November um 19.30 Uhr eher rockig zu. Unter dem Motto „Rock in der Schule” lädt die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Mecklenburg-Vorpommern zu einem Benefizkonzert in die Aula der SWS Schulen auf dem Campus am Ziegelsee ein. Die gesamten Einnahmen aus dem Kartenverkauf gehen direkt an soziale Projekte in der Region.

„Immer mehr Menschen leben in Not und benötigen soziale Unterstützung. Mit dieser Initiative möchten wir der heranwachsenden Generation zeigen, wie wichtig soziales Engagement in unserer Gesellschaft ist”, so Bernd Tünker, Geschäftsführer des Arbeiterwohlfahrt Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern. „Wir freuen uns, dass wir so viele Partner gewinnen konnten, die dieses Benefizkonzert erst möglich machen.”

Die Gäste können sich auf rockige Livemusik freuen. Es spielen die Gruppen Strafsache Dr. Schlüter, Blues Horizon, Stevie Marquardt und Fett über Vierzig, die Rockband mit den leisen Tönen. 

Die vier Bands treten ohne Gagen auf, alle beteiligten Partner bieten ihre Leistungen kostenfrei an. So stellt die MME group die notwendige Technik. Die SWS Schulen bieten die entsprechenden Räumlichkeiten und die maxpress Unternehmensgruppe kümmert sich um die gesamte Organisation der Veranstaltung. Durch dieses Engagement können die Einnahmen aus dem Ticketverkauf zu 100 Prozent der AWO-Stiftung Horizonte zur Verfügung gestellt werden. Diese verteilt die Gelder an soziale Projekte und damit direkt an von Not betroffene Kinder und Erwachsene in der Region.

Für das Benefizkonzert gibt es nur 300 Karten. Wer also einen schönen Abend mit guter Rockmusik erleben und damit nebenbei noch etwas Gutes tun möchte, sollte sich jetzt für 20 Euro pro Person ein Ticket sichern. Der Kartenverkauf läuft über den AWO Landesverband M-V e.V., Wismarsche Straße 183-185, Telefon: (0385) 761 60 12, E-Mail: info@awo-mv.de


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK