Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.10.2014, 20:16 Uhr  //  Blaulicht

Frau schwer verletzt im Fahrzeug eingeklemmt

Frau schwer verletzt im Fahrzeug eingeklemmt
 FW-EN (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Neuleben (ots) - Am frühen Nachmittag des 03.10.2014 gegen 14:00 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 02, zwischen Neuleben und der Raddingsdorfer Kreuzung, ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 72-jährige Fahrzeugführerin aus Rostock befuhr mit ihrem PKW BMW die L 02 aus Richtung Neuleben kommend in Richtung Raddingsdorf.  Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit einem entgegenkommenden PKW BMW zusammen. Der 51-jährige Fahrzeugführers wurde dabei leicht verletzt wurde. Die 72-jährige Frau wurde schwer verletzt in ihrem PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Durch den Verkehrsunfall musste die L02 für ca. 2 Stunden voll gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK