Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.03.2013, 21:00 Uhr  //  Blaulicht

Kind von PKW erfasst

Kind von PKW erfasst
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Neubukow - Am 27.03.13 gegen 14:45 Uhr kam es in der Neubukower Burchardstr. zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Kind schwer verletzt wurde. Ein 5jähriger Junge war nach dem Einparken aus dem PKW gestiegen und unter den Augen seiner Eltern unvermittelt auf die Straße gelaufen. Dort lief er gegen die Seite eines vorbeifahrenden PKW. Das Kind wurde mit Verletzungen im Kopf- und Beinbereich in die Kinderklinik nach Rostock verbracht. Lebensgefahr bestand aber nicht. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme kam auch ein Gutachter der DEKRA zum Einsatz. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei in Bad Doberan.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK