Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.10.2014, 17:36 Uhr  //  Blaulicht

Unfallzeugen nach Unfallflucht gesucht

Unfallzeugen nach Unfallflucht gesucht
 POL-SI (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Radfahrer kam es am 03.10. gegen 18:45 Uhr auf der K 03 zwischen Wieschendorf und Dassow. Die Polizei Grevesmühlen sucht nach weiteren Zeugen des Unfalls. Nach den Angaben des 42-jährigen Radfahrers befuhr er die K 03 mit seinem Rennrad aus Richtung Wieschendorf kommend in Richtung Dassow. Auf dieser Strecke wurde der Mann von einem noch unbekannten Fahrzeug überholt. Als ihn das Fahrzeug passiert hatte kam der Radfahrer aus bislang noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Leitpfosten und stürzte anschließend. Das unbekannte Fahrzeug fuhr in Richtung Dassow weiter. Eine Berührung mit dem Radfahrer gab es nicht. Der 42-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Grevesmühlen gefahren werden. Die Polizei ermittelt derzeit wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort gegen den unbekannten Fahrzeugführer. Hinweise zu dem Fahrzeug oder zum Unfall nimmt die Polizei in Grevesmühlen unter der TelNr.: 03881-7200 entgegen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK