Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.10.2014, 08:15 Uhr  //  Stadtgeschehen

Rauschgiftverdächtige Substanzen bei Böller- Werfer

Rauschgiftverdächtige Substanzen bei Böller- Werfer
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Ludwigslust (ots) - Nachdem ein Mann am Samstagnachmittag  in Hagenow vor einem Sportplatz einen Böller zündete, wurde er deswegen von  Polizei kontrolliert. Dabei fanden die Polizisten auch illegale Drogen  in seiner Bekleidung.  Wenig später wurden  die Polizisten auch  in der Wohnung des Beschuldigten fündig. Die Polizei beschlagnahmte  rund 40 Gramm rauschgiftverdächtige Substanzen. Gegen den Hagenower, gegen den erst letzte Woche ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet wurde, wird nun auch wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK