Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.10.2014, 10:26 Uhr  //  Blaulicht

Auto in Brand gesetzt

Auto in Brand gesetzt
 POL-SO (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Grabow (ots) - Unbekannte Täter haben am frühen Dienstagmorgen in Grabow einen PKW in Brand gesetzt. Der PKW Honda, der seit rund 14 Jahren abgemeldet auf einem Hinterhof parkte, brannte aus. Die Feuerwehr kam zum Einsatz und löschte den brennenden Wagen. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt, jedoch wird der angerichtete Sachschaden als verhältnismäßig gering eingeschätzt. Die Polizei schließt nach ersten Erkenntnissen eine Beziehungstat nicht aus. Laut Autobesitzer, gab es wegen persönlicher Belange  in der Vergangenheit mehrfach Streit mit  einem in der Nachbarschaft wohnenden Mann. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen und prüft in diesem Zusammenhang die Aussagen des Autobesitzers.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK