Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.10.2014, 08:06 Uhr  //  Blaulicht

15-jähriger Autofahrer „geblitzt"

15-jähriger Autofahrer „geblitzt
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Neustadt- Glewe (ots) - Eine bislang unentdeckte „Spritztour“ eines 15-jährigen Jugendlichen mit dem Auto seiner Mutter konnte Wochen später anhand eines „Blitzer- Fotos“ aufgedeckt werden. Der Jugendliche hatte den bisherigen Erkenntnissen zufolge in einer Augustnacht heimlich die Autoschlüssel an sich genommen und dann unbemerkt mit dem Wagen der Mutter in Neustadt- Glewe eine „Spitztour“ unternommen. Dumm für den Jugendlichen, dass er die stationäre Geschwindigkeitsmessanlage im Ort  an der B 191 nicht kannte, von der er mit 73 km/h bei erlaubten 50 km/h geblitzt wurde.

Im Zuge der polizeilichen Überprüfung zum „sündigen“ Fahrzeugführer konnte  der Jugendliche anhand des Blitzer- Fotos nun zweifelsfrei als „sündiger“  Autofahrer festgestellt werden. Allerdings wird er wohl kaum für das fällige Bußgeld in Höhe von 80 Euro aufkommen müssen. Stattdessen muss sich der aus der Region stammende Jugendliche nun  wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Die Polizei nahm eine entsprechende Anzeige auf.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK