Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.10.2014, 08:00 Uhr  //  Stadtgeschehen

Achtung neue Betrugsmasche

Achtung neue Betrugsmasche
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Gadebusch (ots) - Ein 82jähriger Rentner fegte auf seinem Grundstück in Gadebusch Laub zusammen, als er von zwei Männern angesprochen wurde. Einer von denen war mit einer Schornsteinfegeruniform bekleidet. Sie fragten, ob es denn nicht besser sei die Bäume zu fällen. Ja, gab er zu, aber sein Antrag zum Fällen der Bäume wurde abgelehnt. Er könne eine Genehmigung vom Ordnungsamt erwirken, sagte der Mann in der Schornsteinfegeruniform.

Für die sofortige Zahlung von 400 EUR wäre das zu machen. Der Rentner holte die 400 EUR aus dem Haus und übergab das Geld an den Mann. Der wollte dann weitere 300 EUR für anderes,  wofür konnte sich der Rentner nicht mehr erinnern. Er gab an nur noch 150 EUR zu haben. Die nehme er auch, gab der vermeintliche Schornsteinfeger an. Er wolle nun  die Genehmigung und Werkzeug holen, in ca. einer Stunde seien sie zurück. Gemeinsam mit seinem Begleiter stieg er in einen kleinen Transporter  mit Schornsteinfeger- Aufschrift und -Symbolen und fuhr in Richtung Innenstadt davon. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK