Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.10.2014, 11:28 Uhr  //  Blaulicht

Brand in Wohnheim

Brand in Wohnheim
 POL-STD (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Plau (ots) - Bei einem Feuer in einem Wohnheim in Quetzin bei Plau ist am Dienstagnachmittag ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro entstanden, verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen ist eine Couch im  Mehrzweckraum des Gebäudes in Brand geraten. Mit Feuerlöschern versuchte das Personal die Flammen zu löschen, erst die eintreffende Feuerwehr konnte ein weiteres Ausbreiten des Brandes endgültig verhindern. Zwischenzeitlich wurde das Gebäude evakuiert, eine Gefahr für die Bewohner bestand nicht. Durch das Feuer wurde die Couch zerstört, weiteres Inventar sowie zwei Fenster des Raumes sind beschädigt worden. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache, die Ermittler gehen derzeit von Brandstiftung aus.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK