Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.11.2014, 20:45 Uhr  //  Sport

Training mit einer lebenden Kampfsportlegende

Training mit einer lebenden Kampfsportlegende
 Stefan Schröder/IMAS e.V. (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Letztes Wochenende hatte der International Martial Arts Schwerin e. V (IMASe.V.) für ein Intensivseminar einen der letzten noch lebenden und lehrenden Bruce Lee Schüler eingeladen.

24, teilweise in mehreren Kampfkünsten, hochgraduierte Instructoren und erfahrene Kampfkunstschüler wurden durch den Großmeister, Richard S. Bustillo (73 Jahre alt) aus Los Angeles im Stand- und Bodenkampf sowie im Kampf mit Waffen fortgebildet.

Sechs, unter Großmeister Bustillo, lizenzierte Instructoren waren aus ganz Deutschland angereist, um im Rahmen einer Prüfung ihre Lizenzen zu verlängern. Die teilweise sehr langen Anfahrtszeiten rechtfertigten sich alleine schon durch den außergewöhnlichen Qualifikationsumfang des Großmeisters aus den USA, der u.a. auch die Amateurboxmannschaft der USA geführt hat, einer der hochgraduiertesten Eskrimdore der Welt ist (philippinische Kampfkunst mit Waffen) sowie mehrere weitere Meister- und Großmeistertitel auf sich vereinigt.

Informationen zum Training im Ju-Jutsu, Cross-Fighting (MMA), Jeet Kune Do sowie im Eskrima beim IMAS e.V. unter www.imas-ev.de


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK