Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.11.2014, 19:38 Uhr  //  Stadtgeschehen

Stadionbrücke: 200 Meter Sicherheitszone

Stadionbrücke: 200 Meter Sicherheitszone
 rkr (Bild) rkr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Die marode Stadionbrücke soll am 28. November gesprengt werden. Eine Evakuierung sollte es Ursprünglich nicht geben.

Allerdings teilte die Stadtverwaltung Schwerin mit, dass es aus Sicherheitsgründen, im Radius von 200 Meter einen Absperrbereich geben wird.

Am Donnerstag den 13.11.2014 um 15.00 Uhr gibt es weitere Information laut Presseeinladung.

Für Auskünfte stehen dann Sprengmeister Matthias Meissner und Leiter des Verkehrsmanagements Dr. Bernd-Rolf Smerdka für uns zu Verfügung.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK