Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.11.2014, 14:09 Uhr  //  Stadtgeschehen

Indoor-Plantage mit Cannabis-Pflanzen in Schwerin gefunden

Indoor-Plantage mit Cannabis-Pflanzen in Schwerin gefunden
 POL-SZ (Bild) POL-SN (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - In den frühen Morgenstunden des 14.11.2014 wurden Beamte des PHR Schwerin zu einem Einsatz wegen Lärmbelästigung in einem Hochhaus in Schwerin/Lankow gerufen. Beim Gespräch mit dem Verursacher des Lärms stellten die Beamten fest, dass es aus dessen Wohnung stark nach Cannabis roch.

Bei einer anschließenden Durchsuchung der Wohnung, an der Polizisten des Polizeihauptreviers Schwerin sowie des Kriminaldauerdienstes beteiligt waren, konnte eine sogenannte Indoor-Plantage mit etwa 30 Setzlingen der Cannabispflanze sowie Vorrichtungen zur Aufzucht festgestellt werden. Die Cannabispflanzen sowie die Aufzuchtanlage wurden beschlagnahmt und werden zu einem späteren Zeitpunkt vernichtet.

Gegen die drei in der Wohnung anwesenden Personen wurde Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt gestellt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK