Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.04.2013, 11:55 Uhr  //  Stadtgeschehen

Ruhiger Einsatz anlässlich des Osterhammers 2013

Ruhiger Einsatz anlässlich des Osterhammers 2013
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Die Polizeiinspektion Schwerin führte mit Unterstützung des Landesbereitschaftspolizeiamtes in den Nachtstunden einen Einsatz anlässlich des Osthammers 2013 durch. Ca. 4500 Besucher feierten ohne herausragende polizeiliche Besonderheiten bis in die frühen Morgenstunden. Zwei Besucher sind wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln während der Veranstaltung polizeilich in Erscheinung getreten. Hier wurden enstprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. Bei den durchführten Verkehrskontrollen wurden 52 Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit in der Neumühler Straße gemessen. Spitzenreiter war ein Schweriner Kraftfahrzeugführer mit 30 km/h über der erlaubten Geschwindigkeit. Weiterhin wurde gegen einen Fahrzeugführer ein Strafverfahren eingeleitet, da er offensichtlich unter dem Einfluss von Drogen stand.Erfreut zeigte sich der Einsatzleiter Arne Wurzler über die Tatsache, dass keine Körperverletzungsdelikte bis zum Einsatzende zu verzeichnen waren.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK