Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.11.2014, 17:21 Uhr  //  Kultur

Kinder gestalteten Benefiz-Kalender des Rostocker Zoovereins für 2015

Kinder gestalteten Benefiz-Kalender des Rostocker Zoovereins für 2015
 Zoologischer Garten Rostock gGmbH (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Rostock - „Ab sofort sind in den Zoo-Shops die neuen Kalender des Rostocker Zoovereins für das kommende Jahr erhältlich“, informierte heute Mirko Strätz. „Der Erlös soll zu 100 Prozent für Zooprojekte eingesetzt werden“, so der Vereinsvorsitzende. Der Zookalender ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit Rostocker Grundschülern.

Im vergangenen Jahr hatte der Zooverein die Mädchen und Jungen aufgerufen, Tiere des Rostocker Zoos zu zeichnen. An dem Wettbewerb beteiligten sich 140 junge Künstler aus fünf Rostocker Schulen.

40 Tierzeichnungen hatte die Jury Ende 2013 ausgewählt und Anfang des Jahres im Altweltaffenhaus des Zoos ausgestellt. 18 Zeichnungen findet man jetzt mit Tierfotos kombiniert im Kalender 2015 wieder (s. Fotos). Die Kalender können in allen Zoo-Shops für 12 Euro erworben werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich den Kalender für 15 Euro zusenden zu lassen (www.rostocker-zooverein.de/ueber-uns/kontakt/ oder Tel. 0381-20 82 186).

Der Zooverein fördert mit seinen aktuell 167 Mitgliedern aktiv und auf vielfältige Art und Weise die Entwicklung des Rostocker Zoos. So organisiert der Förderverein jeden Monat spezielle Führungen und Veranstaltungen und ist immer ganz dicht am Geschehen im größten Tierpark an der deutschen Ostseeküste dran. Der Zooverein trug in den vergangenen Jahren mit Spendenmitteln unter anderem dazu bei, dass der Vogelbestand im Rostocker Zoo mit Kampfläufern, Plüschkopfenten und Sperbereulen bereichert wurde. Auch die Haltung der „Rostocker Tümmler“ geht auf die Initiative von Vereinsmitgliedern zurück. „Wir haben auch die Ansiedlung der Antilopenziesel im DARWINEUM finanziell unterstützt, maßgeblich am Neubau der Wapiti-Anlage mitgewirkt und sind seit Jahren Pate der Wapitis“, unterstrich Mirko Strätz. Seit seiner Gründung im Jahr 1990 hat der Verein Projekte in einem Umfang von 400.000 Euro unterstützt. Der Zooverein freut sich über neue, engagierte Mitglieder, die sich für den Rostocker Zoo und seine weitere Entwicklung interessieren und diese aktiv mitgestalten möchten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK