Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.11.2014, 14:32 Uhr  //  Stadtgeschehen

Verkehrssperrungen aufgrund von Bauarbeiten

Verkehrssperrungen aufgrund von Bauarbeiten
 rkr (Bild) Landeshauptstadt SN (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Ab Montag - Vom 24.11.14, 07.00 Uhr bis zum 27.11.14, 18.00 Uhr wird in der Puschkinstraße 30 ein Mischwasser-Hausanschluss hergestellt. Die Straße ist im Wechsel halbseitig gesperrt.

Vom 24.11.14, 07.00 Uhr bis zum 12.12.14, 18.00 Uhr werden in der Geibelstraße von Haus Nr. 1-4 und 5-11 neue Stromhausanschlüsse sowie ein 0,4 KV Kabel verlegt. Dazu ist die Straße im Wechsel halbseitig und der Gehweg voll gesperrt.

Am 24.11.14 wird von 08.00Uhr bis 16.00 Uhr in der Wismarschen Straße Höhe Shell Tankstelle die Straße aufgrund von Baumpflegearbeiten halbseitig gesperrt.

Ab Dienstag - Vom 25.11.14, 04:00 Uhr bis vsl. 26. 11.14, 24:00 Uhr wird die Schelfstraße auf Grund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Die Omnibusse der Linie 11 verkehren in einer Umleitung über die Walther-Rathenau-Straße, Werderstraße, Amtsstraße, Kirchenstraße, Lindenstraße und Gaußstraße. Dabei können die Haltestellen „Bergstraße“ und „Landreiterstraße“ nicht bedient werden, die Haltestelle „Schelfmarkt“ ist in die Gaußstraße verlegt.Ersatzhaltestelle für die Haltestelle „Bergstraße“ ist die Haltestelle „Knaudtstraße“ und für die Haltestelle „Landreiterstraße“ die Haltestelle „Hospitalstraße“ in der Werderstraße.

Ab Donnerstag - Vom 27.11.14, 00.00 Uhr bis zum 30.11.14, 24.00 Uhr wird die Ludwigsluster Chaussee im Bereich der Stadionbrücke vor und hinter Kreuzungspunkt Osterberg voll gesperrt. Für Anlieger ist die Zufahrt Krösnitz  gewährleistet. Die Tankstellenzufahrt ist für diese auf der entgegengesetzten Fahrtbahn erreichbar.

Vom 27.11.14, 08.30 Uhr bis zum 01.12.14. 03.40 Uhr wird auf den Straßenbahnlinien 1 und 2 aufgrund des Rückbaus der Stadionbrücke Uhr zwischen dem Bertha-Klingberg-Platz und der Stauffenbergstraße Schienenersatzverkehr gefahren. Die Straßenbahnlinie 4 verkehrt nur zwischen den Haltestellen Stauffenbergstraße und „Neu Pampow“.

Die letzte Fahrt der Linie 1 ab Stauffenbergstraße findet um 08:23 Uhr, der Linie 2 ab Stauffenbergstraße um 08:16 Uhr, der Linie 1 ab Platz der Jugend um 08:25 Uhr und der Linie 2 ab Platz der Jugend um 08:18 Uhr statt.

Die Schienenersatzverkehrsbusse fahren in Richtung Stauffenbergstraße vom Bertha-Klingberg-Platz über Graf-Schack-Allee, Ludwigsluster Chaussee, Hagenower Straße, Am Püsserkrug, Ludwigsluster Chaussee und bedienen folgende Ersatzverkehrshaltestellen: Bertha-Klingberg-Platz, Osterberg, Gartenstadt und Stauffenbergstraße.

In Richtung Bertha-Klingberg-Platz wird über die Von-Stauffenberg-Straße, Bernhard-Schwentner-Straße, Am Grünen Tal, An der Crivitzer Chaussee, Ludwigsluster Chaussee und Johannes-Stelling-Straße gefahren und folgende Ersatzverkehrshaltestellen bedient: Stauffenbergstraße, Dreescher Markt, Zoo, Johannes-Stelling-Straße, Freilichtbühne, Lischstraße und Bertha-Klingberg-Platz.

Fahrgäste aus Richtung Hegelstraße in Richtung Bertha-Klingberg-Platz steigen bitte an der Haltestelle Dreescher Markt in den Schienenersatzverkehrsbus um.

Alle  geänderten Fahrzeiten unter www.nahverkehr-schwerin.de.

Ab Freitag - Am 28.11.14 erfolgt die Sprengung der Stadionbrücke. Ein Halteverbot gilt für alle Fahrzeuge im 200-Meter- Sicherheitskreis von  6.00 Uhr bis 11.00 Uhr. Ab 6.00 Uhr werden Fahrzeuge außerhalb privater Grundstücke kostenpflichtig abgeschleppt.

Personen müssen den 200-Meter- Sicherheitskreis bis 08.00 Uhr räumen. Unmittelbar vor dem Sprengzeitpunkt wird es zu umfangreichen, kurzzeitigen Sperrungen öffentlicher Straßen im Gefahrenbereich durch die Polizei kommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK