Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.11.2014, 08:09 Uhr  //  Sport

Frauen vom FSV02 Schwerin bauen Tabellenführung aus

Frauen vom FSV02 Schwerin bauen Tabellenführung aus
 Frauen FSV02 Schwerin (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Das letzte Heimspiel in diesem Jahr konnten die Damen vom FSV02 Schwerin mit 9:0 für sich entscheiden. Von Anfang an war die Zielstellung klar ersichtlich. Der Gegner aus Waren wurde mit viel Laufbereitschaft und Spielfreude beherrscht. Für eine sichere 5:0 Halbzeitführung sorgten mit ihren Toren K. Winkelsesser(10. + 12. Min), L. Schultz(20. + 25. Min) und R. Knabe(42. Min).

Im zweiten Durchgang mussten die Zuschauer bis zur 65. Minute warten, um den nächsten Treffer durch M. Wowarra(65. Min) zu feiern. Nach einer weiteren kleinen Phase, zwar ohne Toren aber mit 2 Aluminiumtreffern, konnten K. Winkelsesser(82. Min), U. Schutrak(84. Min) und R. Knabe(88. Min) den verdienten Sieg herstellen.

Mit diesem Erfolg bauten die Schwerinerinnen vorübergehend ihre Tabellenführung aus, da der Rostocker FC sein Pokalspiel(0:1) beim Regionaligisten 1. FC Neubrandenburg bestritt. Am kommenden Sonntag treten die FSV02 Damen in Güstrow zum letzten Spiel in diesem Jahr an.

Aufstellung:
N. Aschoff, F. Erdner, U. Schutrak, J. Vetter, A. Kattenberg, S. Passow, M. Wowarra, L. Schultz, L. Kurow, R. Knabe, K. Winkelsesser,

Torfolge:
1:0; 2:0; 7:0  K. Winkelsesser
3:0; 4:0          L. Schultz
5:0; 9:0          R. Knabe
6:0                  M. Wowarra
8:0                  U. Schutrak

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK