Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.11.2014, 11:19 Uhr  //  Stadtgeschehen

Das Antenne MV-Experiment

Das Antenne MV-Experiment
 Antenne MV (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Funkhaus Plate - Hält Timo Close durch oder nicht? Ab Mittwoch,26.11.2014, muss Antenne MV-Morgenmoderator Timo Close (37) eine Woche lang auf  tierische Produkte verzichten, kein Steak, keine Wurst - sich komplett vegan ernähren.

Anlass für dieses extreme Experiment ist Closes verlorene Wette am Montagmorgen in der Sendung „Timo und das Morgenteam“. Er und Nora Sanne diskutierten über den richtigen Namen des Films „Meerjungfrauen küssen besser“ mit Cher, am Ende zog Timo den Kürzeren und muss seinen Wetteinsatz -eine Woche vegan zu leben- einlösen. Vom Fleisch-Fan zum Veganer: Ab Mittwoch will er sich sieben Tage lang pflanzlich ernähren - ohne Fleisch und andere tierische Produkte. Keine Milch, keine Eier, kein Käse.

Über seine Erlebnisse wird er jeden Morgen auf Antenne MV berichten. Für einen guten Start ins vegane Leben braucht er aber die Hilfe der Hörer von Antenne MV. Welche Tipps gibt es zum Durchhalten? Timo freut sich über jedes Rezept und jeden Ratschlag per Email anstudio@antennemv.de. „Ich esse total gerne Fleisch und könnte jeden Tag den Grill anschmeißen“, so Timo Close. „Aber ich vermute mal, dass der Verzicht auf Fleisch mir am schwersten fallen wird, vor allem jetzt mit den Eröffnungen der Weihnachtsmärkte.“

Er hofft nun vor den anstehenden Feiertagen einige überflüssige Pfunde zu verlieren. „Fünf Kilo wären super“, sagt Timo optimistisch. Welche Auswirkungen eine vegane Ernährung auf seinen Körper hat und ob er überhaupt  durchhält, erfahren die Antenne MV-Hörer ab kommenden Mittwoch um 07.00 Uhr. Dann startet Timo Close mit seiner veganen Woche.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK