Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.11.2014, 17:25 Uhr  //  Stadtgeschehen

Ohne Bewusstsein in Schweriner Kreuzung - Fahrer tot

Ohne Bewusstsein in Schweriner Kreuzung - Fahrer tot
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Am 24.11.2014, gegen 12:15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung "An der Crivitzer Chaussee/Lomonossowstraße". Der 62jährige PKW Führer aus Schwerin war vermutlich schon ohne Bewusstsein als er in den Kreuzungsbereich einfuhr.

Nach Zeugenaussagen befuhr der Fahrzeugführer bereits mit gesenktem Kopf den Kreuzungsbereich. Der Pkw Skoda kam von der Alten Crivitzer Landstraße, fuhr bei Grün in den stark befahrenen Kreuzungsbereich, somit kam es glücklicher Weise zu keinem schweren Verkehrsunfall.  Er fuhr über den Kreuzungsbereich hinaus, in ein gegenüberliegendes Geländer. Am Pkw und an dem Geländer entstand ein leichter Sachschaden.

Die Wiederbelebungsmaßnahme brachte keinen Erfolg, der Tod der Person wurde am Unfallort festgestellt. Die Gerichtsmedizinische Untersuchung  steht noch aus, ob der Fahrzeugführer schon vor dem Unfall verstarb.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK