Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.12.2014, 08:21 Uhr  //  Kultur

Der Zoo sagt Danke! - Einlass zum halben Preis

Der Zoo sagt Danke! - Einlass zum halben Preis
 Joachim Kloock/Zoo (Bild) Zoologischer Garten Rostock (Text) // www.snaktuell.de


Rostock - Als Dankeschön für die große Unterstützung seitens der Bevölkerung, der Partner und Förderer als auch der Verantwortlichen im Rathaus und der Bürgerschaft startet der Zoo Rostock eine „Ticket-zum-halben-Preis-Aktion“ vom 6. bis 31. Dezember 2014. Bis zum Jahresende sind alle Tageskarten nur halb so teuer wie üblich.

„Unser Zoo hat in diesem Jahr eine große Welle an Unterstützung und Sympathie erfahren“, betonte Zoodirektor Udo Nagel. „Das betrifft unsere Premiumpartner sowie unsere zahlreichen Sponsoren und Tierpaten, aber auch die Abgeordneten der Bürgerschaft, den Oberbürgermeister und die Senatoren sowie die Stadtverwaltung. Die Kostenentwicklung und die Einführung des Mindestlohnes setzen Freizeiteinrichtungen aktuell stark unter Druck. Dennoch haben wir auch viel Verständnis und gezielte Förderung für notwendige wegweisende Projekte bekommen, die für die Zukunftsfähigkeit des Zoos von enormer Bedeutung sind. So hatte die Bürgerschaft im November den Weg für das POLARIUM, der neuen Heimstätte der Eisbären und Pinguine mit Besucherzentrum, geebnet.“ Der Zoodirektor bedankte sich auch bei den vielen Menschen und Unternehmen, die mit ihrer Spende beim Bau des POLARIUM helfen möchten.

Die Ticket-zum-halben-Preis-Aktion startet am 6. Dezember und geht bis zum Jahresende. Einzeltageskarten kosten dann für Erwachsene 8 Euro und für Kinder von 7 bis 16 Jahre 4 Euro. Kinder unter 7 Jahre genießen weiterhin freien Eintritt. Weitere Ticketermäßigungen entfallen auf die Familienkarten (22,50 statt 45,00 Euro), ermäßigte Tickets (6,50 statt 13,00 Euro) und Hunde (3,00 statt 6,00 Euro). Auch die Abendkarten sind um die Hälfte billiger.

Die Jahreskartenbesitzer erwartet am Nikolaustag ebenfalls ein besonderes Dankeschön für ihre Treue: Von 9 bis 16 Uhr spendiert der Zoo kostenfrei Glühwein und Kinderpunsch, Treffpunkt ist bei den Seehunden.

Wichtige Hinweise zu den Feiertagen: Der Zoo ist an allen Feiertagen ab 9 Uhr geöffnet. Die Kasse an der Trotzenburg ist während der Ferien vom 22. Dezember 2014 bis zum 4. Januar 2015 sowie an den Wochenenden zusätzlich geöffnet. Am 24. und 31. Dezember schließen die Kassen schon um 13 Uhr, die Tierhäuser eine Stunde nach Kassenschluss um 14 Uhr. 

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK