Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.12.2014, 12:23 Uhr  //  Stadtgeschehen

Schlägerei vor Schweriner Diskothek: Feiernder Polizist verletzt Gast

Schlägerei vor Schweriner Diskothek: Feiernder Polizist verletzt Gast
 cm (Bild) rk (Text) // snaktuell.de


Schwerin – Bei der Schlägerei am vergangenen Donnerstagmorgen in der Diskothek „M8“ in Schwerin (SN-AKTUELL berichtete) war mutmaßlich ein Polizist beteiligt. Der Beamte, der sich mit einigen Kollegen privat in der Location aufhielt und feierte, soll dabei einem 28-jährigen Gast die Nase gebrochen haben.

Eine Provokation, die von zwei Männern in Richtung der Polizisten ausging, endete in einer Schlägerei vor der Tür. Der Verletzte wurde daraufhin ins Krankenhaus eingeliefert. Interne Ermittlungen der Polizei wurden inzwischen aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK