Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.12.2014, 14:33 Uhr  //  Stadtgeschehen

Jetzt noch Jahreskarten zum alten Preis kaufen

Jetzt noch Jahreskarten zum alten Preis kaufen
 Zoo Rostock/Joachim Kloock (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Rostock - Die Preise für die Zoo-Jahreskarten werden ab dem 1. Januar 2015 moderat angehoben. „Mit dann 57 Euro für eine Jahreskarte, die einen freien Eintritt an allen 365 Tagen im Jahr bzw. für 4,75 Euro im Monat ermöglicht, liegen wir deutschlandweit sehr günstig“, betonte Zoo-Direktor Udo Nagel. Die Tageskarten bleiben unverändert, ebenso der bundesweit einmalige freie Eintritt für Kinder unter sieben Jahren.

Zum Jahresbeginn werden die Jahreskarten für Erwachsene von 50 auf 57 Euro und für Kinder von 25 auf 30 Euro erhöht sowie ermäßigte Karten von 35 auf 40 Euro und Familienkarten von 120 auf 135 Euro. WICHTIG: Alle Jahreskarten, die noch in diesem Jahr gekauft werden, können das ganze Jahr 2015 zum alten Preis eingelöst werden. Erst ab 2016 muss der entsprechende Aufpreis für die Jahreskarten-Gutscheine gezahlt werden. Generell sind Gutscheine für Jahreskarten drei Jahre gültig.

Hintergrund für die notwendige Anpassung der Jahreskartenpreise sind unter anderem die Mehraufwendungen für die Einführung des Mindestlohnes. Der Rostocker Zoo ist mit über 600.000 Gästen die besucherstärkste  Freizeit- und Bildungseinrichtung in Mecklenburg-Vorpommern. Mit der Eröffnung des DARWINEUM vor zwei Jahren wuchs insbesondere der Anteil an überregionalen Gästen.

Gleichzeitig baut der Zoo seinen Service über eine neue Kooperation mit dem Rostockshop aus. So können ab sofort Zooeintritts- und Jahreskarten, Veranstaltungstickets und allerlei tierische Geschenke auch im Rostockshop im Ostseepark erworben werden. Hier werden nicht nur die Zootickets vertrieben, sondern auch die eine oder andere Anregung für ein besonderes Zoo-Präsent zum Weihnachtsfest gegeben.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK