Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.12.2014, 15:07 Uhr  //  Stadtgeschehen

Torfrock – die beinharte Bagaluten- Wiehnacht

Torfrock – die beinharte Bagaluten- Wiehnacht
 Wölk event-service GmbH (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Traditionen soll man pflegen. Zu Weihnachten gehören ein Tannenbaum, Geschenke, die Weihnachtsgans – und die beinharte Bagaluten- Wiehnacht mit TORFROCK!!

Diese findet in diesem Jahr – wieder ganz traditionsgemäß – am 23. Dezember in der Schweriner Sport- und Kongresshalle statt.

Die jährliche Weihnachts- Party mit Torfrock ist längst Kult: seit über 10 Jahren verschönert die Torfmoorholmer Gebrauchsmusik die weihnachtliche Vorfreude bei den Abgesandten Odins in Schwerin. Heerscharen von Fans aller Altersklassen pilgern, mit Wikingerhelm auf dem Kopf, zur Kongresshalle, um dort gemeinsam so wunderschöne nordische Hymnen wie „Volle Granate, Renate“, „Beinhart“ oder „Presslufthammer- Bernhard“ zu singen und die eine oder andere Hörnerbrause zu vernichten. Was für ein Spaß!

Von wegen Stille Nacht...

Untermalt wird das Programm durch eigens vom Ur- Torfrocker Klaus Büchner verfasste und vorgetragene Gedichte und Moritaten, die das harte Leben im Wikingerreich und dessen Hauptstadt Torfmoorholm beschreiben. Natürlich mit seinem besonderen Sinn für Humor und Witz. Torfmoortypisch wird gesungen: „... dann tut man keine Sünden, man geht nur zu Torfrock ´rein und tut Erleuchtung finden.“ Prost- auffe Helme!

Los geht der Spaß um 20 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr.

Vorwech: „Big Joe Stolle Bluesmachine“

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen zum Preis von 26,- Euro zzgl.        Gebühr oder zusammen mit weiteren Infos  im Internet unter www.woelk-event.de

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK