Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.12.2014, 07:52 Uhr  //  Sport

Training der besonderen Art beim Schweriner SC

Training der besonderen Art beim Schweriner SC
 Schweriner SC e.V. (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Mittwochabend lud der Schweriner SC zum öffentlichen Fantraining in der Schweriner Volleyballarena ein, um gemeinsam vor dem Jahresabschluss am 30. Dezember noch einmal ein paar schöne Volleyballstunden mit den Fans zu erleben. Knapp 40 aktive Teilnehmer und einige Zuschauer folgten dem Aufruf und verbrachten gemeinsam mit ihren SSC-Damen ein tolles Training.

Beim gemeinsamen Aufwärmen vermittelte Athletiktrainer Michael Döring den Spaß und die Dringlichkeit von Fitness- und Koordinationsübungen um Verletzungen im Trainingsverlauf vorzubeugen und brachte die Teilnehmer auf die richtige Betriebstemperatur. Anschließend widmete sich Co-Trainer Davide Carli den jüngsten Teilnehmern und zeigte ihnen ein paar Tricks und Kniffe des Volleyballsports, die sie anschließend in einem kleinen Spiel direkt anwenden konnten.

Während dessen teilte Cheftrainer Felix Koslowski die verbliebenen Teilnehmer in 6 Mannschaften rund um seine Bundesliga-Spielerinnen ein. Im Turniermodus „Jeder gegen Jeden“ setzte sich nach gut anderthalb Stunden das Team von Denise Imoudu und Veronica Hroncekova als Sieger durch.

Alle Teilnehmer erhielten als Dankeschön für die Teilnahme und Erinnerung an diesen sportlichen Abend einen kleinen Volleo-Schlüsselanhänger oder Magneten unseres Maskottchens und die Erst- und Zweitplatzierten gewannen einen Fanschal, den sie in der anschließenden Autogrammstunde sogleich von ihren SSC-Stars signieren ließen. Bei Kartoffelsalat und Wiener-Würstchen konnten sich alle Teilnehmer nach dem Training wieder stärken und noch einmal mit den Profis ins Gespräch kommen.

Alles in allem ein gelungener Abend, den es zu wiederholen gilt. Der Schweriner SC bedankt sich bei allen Besuchern sowie Akteuren und hofft auf ein baldiges Wiedersehen in der Arena. 

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK