Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.12.2014, 09:08 Uhr  //  Stadtgeschehen

Fahrstuhlbrand in der Keplerstraße Schwerin

Fahrstuhlbrand in der Keplerstraße Schwerin
 db (Bild) rkr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin – Heute Morgen um 5.17 Uhr musste die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Schlossgarten zu einem gemeldeten Fahrstuhlbrand in die Keplerstraße ausrücken.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte bestätigte sich der gemeldete Brand. Beide Feuerwehren hatten die vorgefundene Lage schnell im Griff und konnten das Feuer schnell löschen.

Der Rettungsdienst musste vor Ort 2 Personen medizinisch versorgen, nach aktuellen Erkenntnissen wurden keine weiteren Personen verletzt.

Da in einigen Wohnungen auch die Rauchmelder ausgelöst wurden, mussten auch die durch die Feuerwehr kontrolliert werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Bis zum Abschluss dieser bleibt der Fahrstuhl außer Betrieb.

Sollten Bürger Hinweise zum Sachverhalt haben, wenden dieses sich bitte an das Polizeirevier in Schwerin unter der Telefonnummer: 0385-20700


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK