Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.01.2015, 22:35 Uhr  //  Sport

Personalentscheidungen beim FC Mecklenburg

Personalentscheidungen beim FC Mecklenburg
 rkr (Bild) FCM (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Martin Pieckenhagen (43) wird ab Januar 2015 zunächst interimsweise Cheftrainer des FC Mecklenburg.

Der Ex-Profi von Hansa Rostock besitzt die Trainer B-Lizenz und wird mit großem Elan neue Impulse für die Rückrunde geben. "Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und werde zusammen mit Enrico Neitzel weiter an den hochgesteckten Zielen festhalten".
Enrico Neitzel kommt aus Bentwisch, wo er als Cheftrainer fungierte. Ronny Stamer wird dem Trainerstab weiterhin angehören.

Im Bereich des Spielerkaders wurde die Mannschaft ebenfalls weiter strategisch entwickelt und verstärkt:

Dem FCM ist es gelungen, spielstarke Neuzugänge zu verpflichten. So konnte für die 1. Herrenmannschaft Christopher Kaminski (29) gewonnen werden. Vom FC Jurmala aus Lettland wird Dmitrijs Halvitovs (28) zu den Landeshauptstädtern stoßen. Mathias Wenger (24) wird aus den USA nach Schwerin zurückkehren. Alle Neuzugänge werden ab Januar das Trikot des FC Mecklenburg Schwerin e. V. tragen. Herzlich Willkommen!

Der Vertrag mit Marcin Dymek wurde im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst. Carl-Friedrich Scharlau (berufsbedingt) und Steven Flemming erklärten ihren Austritt zum 31.12.2014. Der FC Mecklenburg wünscht den ausscheidenden Spielern alles Gute für deren weitere private sowie sportliche Zukunft!

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK