Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.01.2015, 13:28 Uhr  //  Stadtgeschehen

Vorabinformation Unwetter für Mecklenburg-Vorpommern vorhanden

Vorabinformation Unwetter für Mecklenburg-Vorpommern vorhanden
 dwd (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Für den Bereich: Mecklenburg-Vorpommern und für die Kreise: Kreis Ludwigslust-Parchim, Kreis Mecklenburger-Seenplatte, Kreis Nordwestmecklenburg, Kreis Rostock, Kreis Vorpommern-Greifswald, Kreis Vorpommern-Rügen betroffene Gebiete: Kreis Rostock - Küste, Kreis Rostock - Binnenland Nord, Kreis Rostock - Binnenland Süd, Hansestadt Rostock, Kreis Ludwigslust-Parchim -Ost, Kreis Ludwigslust-Parchim - West, Kreis Nordwestmecklenburg -Binnenland, Kreis Nordwestmecklenburg - Küste, Stadt Schwerin, Kreis Vorpommern-Greifswald - Küste Nord, Kreis Vorpommern-Greifswald -Binnenland Nord, Kreis Vorpommern-Greifswald - Küste Süd, Kreis Vorpommern-Greifswald - Binnenland Süd, Kreis Mecklenburgische Seenplatte - Nord, Kreis Mecklenburgische Seenplatte - Südost, Kreis Mecklenburgische Seenplatte - West, Kreis Vorpommern-Rügen -Binnenland, Kreis Vorpommern-Rügen - Küste, Kreis Vorpommern-Rügen -Insel Rügen, gültig von: Samstag, 10.01.2015 09:15 Uhr bis: Sonntag, 11.01.2015 00:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Samstag, 10.01.2015 09:15 Uhr.

Im Laufe des Vormittag zieht erneut ein kräftiges Sturmtief heran, so dass ab dem Nachmittag zunehmend mit schweren Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) gerechnet werden muss. Vor allem in Verbindung mit Schauern oder örtlichen Gewittern entlang der Kaltfront, die den Nordosten von Deutschland in den Nachmittagsstunden beginnend von der mecklenburgischen und vorpommerschen Ostseeküste über das nördliche Brandenburg weiter nach Südosten überquert, sind auch orkanartige Böen um 110 km/h möglich. Erst in der Nacht zum Sonntag nimmt der Wind soweit ab, dass kaum noch Gefahr unwetterartiger Böen besteht.

Dies ist ein erster Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Die Prognose wird voraussichtlich in den nächsten 6 Stunden konkretisiert. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK