Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.01.2015, 17:26 Uhr  //  Stadtgeschehen

Windros-Seminar für Traditionelle Musik-Melodie-Groove-Arrangement

Windros-Seminar für Traditionelle Musik-Melodie-Groove-Arrangement
 Manfred Fricke (Bild) Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Zu einem Kurswochenende zur Traditionellen Musik möchten das Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß  und das Zentrum für Traditionelle Musik einladen. Beide liegen am südlichen Ende des Schweriner Sees. Kaum ein Ort scheint geeigneter, sich traditioneller Musik anzunehmen. In unmittelbarer Nähe (über der Straße) liegt das AWO-Feriendorf mit Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten. Schwerin liegt etwa sieben Kilometer entfernt.

Melodien rund um die Ostsee und deren Bearbeitung stehen im Mittelpunkt des Geschehens – vom Erlernen der Melodie über die Findung einer tänzerischen Qualität bis hin zum Arrangement im Ensemblespiel.

Als Dozenten unterrichten Musiker der Gruppen „Malbrook“ und „The Irish Dutchman Session“:

Vivien Zeller – Violine; Ernst Poets - Konzertina und Piano; Wolfgang Meyering – Mandola, Mandoline und Gitarre; Ralf Gehler - Theorie und Sackpfeife.

Alle Teilnehmer/innen arbeiten in einer Gruppe. Die Dozenten erarbeiten mit den Kursteilnehmern jeder einen Teil der Musik „Melodie-Groove-Arrangement“. Jeder Tag ist in sich geschlossen. Bitte teilt uns mit, welches Instrument Ihr spielt. Jeder Tag ist auch einzeln buchbar.

Die Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, einen „Volksmusik-Geschichtstag“ zur Musik und zu Volksmusikinstrumente mit Vortrag, Vorführungen und einer Führung durchs Museum bei  Dr. Ralf Gehler zu buchen. Die Reise geht von den Ergebnissen der Musikarchäologie über das musikalische Leben vom 16. bis zum 19. Jahrhundert bis hin zum Folkrevival des 20. Jahrhunderts.

Das ganze kann dann z. B. so aussehen:
Freitag Kurs – Samstag Kurs – Sonntag Geschichtstag oder nur: Samstag – Kurs, Sonntag Geschichtstag oder auch: Freitag Kurs – Samstag Kurs – Sonntag Kurs oder aber auch: Freitag Geschichtstag

Jeder Tag kostet 40,00 Euro. Insgesamt können nur 20 Teilnehmer/innen pro Tag in den Spielkursen mitarbeiten. Meldet Euch also rechtzeitig an!

VON DONNERSTAG BIS SONNTAG

Donnerstag, 26.02.2015
Anreise und Quartierannahme
Abendbrot
Sessionabend mit Tanz und Musik

Freitag, 27.02.2015
10:00 – 12:00 Uhr Melodie und zweite Stimmen mit Vivien
12:00 – 14:00 Uhr Mittag
14:00 – 16:00 Uhr Harmonien und Arrangement mit Ernst und Wolfgang
16:00 – 17:00 Uhr Kaffeetrinken
17:00 – 18:00 Uhr Gemeinsames Spiel und Groove mit allen im Anschluss Abendessen, Session mit Tanz

Samstag, 28.02.2015
10:00 – 12:00 Uhr Melodie und zweite Stimmen mit Vivien
12:00 – 14:00 Uhr Mittag
14:00 – 16:00 Uhr Harmonien und Arrangement mit Ernst und Wolfgang
16:00 – 17:00 Uhr Kaffeetrinken
17:00 – 18:00 Uhr Gemeinsames Spiel und Groove mit allen im Anschluss Abendessen, Session mit Tanz

Sonntag, 1.03.2015
10:00 – 12:00 Uhr Melodie und zweite Stimmen mit Vivien
12:00 – 14:00 Uhr Mittag
14:00 – 16:00 Uhr Harmonien und Arrangement mit Ernst und Wolfgang
16:00 – 17:00 Uhr Kaffeetrinken
17:00 – 18:00 Uhr Gemeinsames Spiel und Groove mit allen im Anschluss Abendessen, Session mit Tanz

Abreise

ICH MÖCHTE GERNE MITMACHEN.
Die Kursgebühr beträgt 120,00 Euro für alle Tage und 40,00 Euro pro Einzeltag.  Ihr seid dann angemeldet, wenn Ihr diesen Betrag auf das Konto des AWO-Kreisverbandes überwiesen habt und Euch bei Ralf Gehler meldet. Sollte der Kurs nicht stattfinden, bekommt Ihr umgehend Euer Geld zurück. Doch das wollen wir nicht hoffen. Ab 20 Personen pro Tag ist der Kurs voll (außer der Geschichtskurs). Hier die Kontonummer:

AWO Kreisverband Schwerin-Parchim e. V.
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
BLZ: 14 052 000
Konto-Nr.: 17 28 926 404
IBAN: DE 87 14 052 000 17 28 926 404
BIC: NOLADE21LWL
Verwendungszweck: Windros-Seminar

Bitte teilt unter ralf.gehler@freenet.de mit, dass Ihr das Geld überwiesen habt. Solltet Ihr plötzlich schon nach dem Bezahlen keine Lust oder Zeit mehr haben, könnt Ihr bis zum 26.01.2015 einfach absagen. Danach können wir die Gebühr nicht zurücksenden.

Habt Ihr Fragen irgendwelcher Art, dann meldet Euch bei:
Dr. Ralf Gehler
Zentrum für Traditionelle Musik am Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß
Alte Crivitzer Landstraße 13
19063 Schwerin
ralf.gehler@freenet.de
0173 5247793

ESSEN UND SCHLAFEN
Die Unterbringung erfolgt im AWO – Feriendorf Schwerin-Mueß. Nachdem Ihr unsere Bestätigung erhalten habt, dass der Kurs stattfindet, meldet Euch bitte im Feriendorf an falls Ihr keine andere Unterkunft habt oder wünscht. Hier die Adresse:

AWO –Feriendorf Schwerin-Mueß
Alte Crivitzer Landstraße 6
19063 Schwerin
Telefon: 0385 20846 ext. 0
www.feriendorf-muess.de

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK