Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.01.2015, 20:00 Uhr  //  Stadtgeschehen

Demonstration: Weltoffenes Schwerin und ein friedliches Miteinander

Demonstration: Weltoffenes Schwerin und ein friedliches Miteinander
 POL-HB (Bild) rkr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin – Heute war die Landeshauptstadt Schwerin im Alten Garten der Mittelpunkt einer Demonstration. Über 600 Bürger demonstrierten für ein weltoffenes Schwerin und ein friedliches Miteinander.

Einem Gegenprotest der MVgida folgten laut der zuständigen Polizei nur etwa 200 Menschen.

Bei der Demonstration in Schwerin waren unter anderem Ministerpräsident Erwin Sellering, Kirchenleute und Oppositionspolitiker beteiligt.

Als Zeichen des Zusammenhalt, bildeten die Pegida-Gegner eine Mauer und wurden sofort mit Beschimpfungen empfangen.

Hier geht es zum Abschlussbericht der Polzei.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK