Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.01.2015, 20:16 Uhr  //  Wirtschaft

Nike Air Max Tavas

Nike Air Max Tavas
 sneaxs.de (Bild) Maik Justus (Text) // www.snaktuell.de


Die Air Max Familie erhält Zuwachs. Das neueste Mitglied der erfolgreichen Serie ist der Nike Air Max Tavas. Im Dezember 2014 hat Nike die Schuhe an ausgewählte New Yorker Retailer ausgegeben und dort ist er bereits ein echter Kassenhit. Der Unisex Schuh kommt im klassischen Air Max Stil daher und vereint gekonnt sein cooles Retro-Design mit modernen Farbkombinationen und natürlich gewohnt guter Nike-Qualität. Schon bald wird er auch in Shops hierzulande erhältlich sein, und wenn es soweit ist, kann er hier einfach und bequem online bestellt werden: http://www.sneaxs.de/nike-air-max.html

Das Nike Air Max 1x1

Bevor wir uns dem Tavas genauer anschauen blicken wir kurz auf die Geschichte diese Turnschuh-Giganten zurück, der sich seit so vielen Jahren an der Spitze des Sportschuh-Ölymp halten kann. Nike brachte den ersten Air Max im Jahr 1987 auf den Markt. Das Original wurde vom Designer Tinker Hatfield entworfen. Er ist auch verantwortlich für das Design des Air Jordan und hat damit gleich bei zwei zeitlosen Klassikern seine kreativen Finger im Spiel gehabt.

Seinen Namen bekam der Schuh aufgrund eines großen Luftkissens, dass in den Fersenbereich der Schuhe eingearbeitet ist. Das Kissen ist durch Einlassungen in der Sohlenseite sichtbar, bis heute gehört diese Design-Feature zu jedem Air Max Modell. Es gibt verschiedene Ausführungen der Luftkissen, die für unterschiedliche Ansprüche gefertigt sind. Einige geben einen hohen Gegendruck andere sind eher weich und federnd.

Mittlerweile hat Nike weit über 60 Modelle auf den Markt gebracht, darunter viele Sondereditionen in begrenzter Stückzahl. Es ist nicht selten, dass passioniert Turnschuhsammler Dutzende von Air Max Schuhen in ihrem Schuhschrank aufbewahren.

Nike Air Max Tavas – moderner Retro-Schuh.

Wenn man sich den Tavas anschaut ist es auf den ersten Blick zu erkennen, dass es sich hier um einen Air Max handelt. Das eingelassene Luftkissen ist flach in die Sohle eingelegt und der Schuh verzichtet auf unnötigen Schnickschnack. Keine Extranähte, keine Sohlenprägungen, einfache und klare Linien am gesamten Schuh. Aber die Nike Designer haben es sich natürlich nicht nehmen lassen einen modernen Twist einzubringen. Sie haben sich dazu entschieden den Nike Air Max Tavas in vielen, knalligen und frischen Farbkombinationen zu präsentieren. Dabei ist es vor allem die leuchtend grüne Variante welche mit einer Kombination aus Green Glow, Mint und Smaragd aufwarten kann, die für Aufmerksamkeit in der Schuhwelt sorgt. Elegant ist das Nike-Zeichen in Schwarz eingelassen, was den Wow-Effekt dieser Farbvariante noch verstärkt. Wer es lieber ein wenig gedeckter mag, der kann sich auch jederzeit für eine der Ausführungen in Schwarz-Grau entscheiden. Wie immer enttäuscht Nike nicht in Punkto Fashion-Faktor und hat für jeden Kleiderschrank eine ideale Lösung parat.
Nach dem Vorbild der Nike Max Thea geschaffen.

Nicht nur wegen des typischen Air Max Design schaut dieser Schuh bekannt aus, auch weil er auf der Basis des WMS Nike Air Max Thea gearbeitet ist, ist er ein vertrauter Anblick. Die Thea Schuhe sind spezielle für Dame gefertigt und haben einen recht schmalen Schnitt. Nike hat schnell erkannt, dass das Thea Design auch unter Männern sehr beliebt ist und seine Antwort ist der Tavas. Denn nun braucht Mann sich nicht mehr in einen Sneaker zwängen, der nicht auf breite Herrenfüße ausgelegt ist. Der Tavas hat einen weiteren und sehr bequemen Schnitt und eignet sich als Unisex-Modell.

Hier hat der Sporthersteller es wieder einmal geschafft, eine Brücke zwischen sportlichem Design und moderner Alltagstauglichkeit zu schaffen. Der Schuh richtet sich an den urbanen Trendsetter ebenso wie an den sportlichen Modeliebhaber. Klassisches Desing, interessante Farbkombinationen und eine erstklassige Verarbeitung machen diesen Schuh zu einem absoluten Basic für jeden modebewussten Schuhschrank. Noch im ersten Quartal 2015 wird der Verkauf weltweit starten und wer in diesem Jahr modisch nicht hinten anstehen möchte, der sollte sich den Nike Air Max Tava auf die Einkaufsliste schreiben.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK