Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.01.2015, 11:06 Uhr  //  Stadtgeschehen

Spende an Schweriner Bürgerstiftung überwiesen

Spende an Schweriner Bürgerstiftung  überwiesen
 cm (Bild) LH Schwerin (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Die Schweriner Bürgerstiftung kann sich über eine weitere Spende freuen: Der Erlös des jährlichen Bücherbasars von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung in Höhe von  380 Euro wurde zu Wochenbeginn auf das Spendenkonto der Schweriner Bürgerstiftung überwiesen. Insgesamt sind dafür im Dezember und Januar 500 Bücher und CDs im Foyer des Stadthauses verkauft bzw. getauscht. Als rechtsfähige kommunale Stiftung des bürgerlichen Rechts ist die Schweriner Bürgerstiftung bishermit einem Grundstockvermögen in Höhe von 500.000 Euro aus BUGA- Mitteln ausgestattet und  es soll noch eine weitere Million aus dem BUGA-Überschuss hinzukommen, so ein fraktionsübergreifender  Antrag an die Stadtvertretung, der am 26.1.15 zur Entscheidung steht. Zinserträge aus dem Grundstockvermögen und Spenden wurden erstmals 2014 für einen der Stiftungszwecke ausgeschüttet, konkret für die Geräteausstattung der nach einem Brand wiederaufgebauten Laufhalle.  Auch 2015 soll wieder ein Stiftungszweck verwirklicht werden.

Das Konto der Schweriner Bürgerstiftung bei Sparkasse Mecklenburg-Schwerin ist zu erreichen unter:

Schweriner Bürgerstiftung
IBAN:               1405 2000 1713 8050 10
BIC:                  NOLADE21LWL


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK