Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.01.2015, 11:25 Uhr  //  Stadtgeschehen

Lehrgang für Selbstverteidigung in Schwerin

Lehrgang für Selbstverteidigung in Schwerin
 Kampfkunstverein „Dojo Ronin“ e.V. (Bild) Christian Dähn (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Am 31.1. und 1.2. findet unter dem Motto „Selbstverteidigung für Jung und Alt“ in der Schweriner Niklot Sporthalle am Obotritenring 50 ein Lehrgang für Selbstverteidigung und Karate statt. Eingeladen sind Kinder ab 5 Jahre und Erwachsene jeden Alters, in  Kursen und Workshops praktisch anwendbare Techniken und Verhaltensweisen für die Selbstbehauptung in Alltagssituationen zu erlernen. Hierzu werden neben den Kursen in der Sporthalle in diesem Jahr erstmals auch Workshops in einer Straßenbahn des Schweriner Nahverkehrs angeboten. Die ersten Trainingseinheiten beginnen jeweils um 10:00 Uhr und können aus bis zu 3 parallel laufenden Trainingseinheiten individuell ausgewählt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, alle Interessierten benötigen lediglich leichte Sportkleidung (Sporthose, Shirt). Die Lehrgangsgebühr beträgt 15 EUR für Einsteiger und 20 EUR für Karateka.

Der mittlerweile 8. Schweriner Neujahrslehrgang wächst von Jahr zu Jahr und begeistert neben Kampfsportinteressierten auch deren Freunde und Verwandte. Für die Kinder werden spezielle Trainingseinheiten für die Selbstbehauptung und den Umgang mit Bedrohungen angeboten. Jugendliche und Erwachsene erhalten praktische Techniken für Befreiung und Eigensicherung, insbesondere gegenüber körperlich überlegenen Angreifern.

Als Trainer konnten ein langjähriger Ausbilder des BKA-Personenschutz, ein Karate- und SV-Lehrer und ein Experte für bewaffnete und unbewaffnete Selbstverteidigung gewonnen werden. Bereits in den Vorjahren bestachen die Trainer durch eine lockere Atmosphäre und für Einsteiger bis Fortgeschrittene gleichermaßen geeignete Übungsprogramm.

Der Organisator des Lehrganges ist der in Schwerin und Wittenförden aktive Kampfkunstverein „Dojo Ronin“ e.V., der sich mit dieser offenen Veranstaltung an Karateka und an Selbstverteidigung interessierte allen Altersgruppen wendet. Wer sich für diese fernöstliche Kampfkunst interessiert, kann sich im Internet unter www.dojo-ronin.de, oder unter 0152 / 26 540 078 einen der begehrten Plätze in den Anfängerkursen des Vereins sichern. Für Kinder und Erwachsene verschiedener Altersstufen bietet das Dojo Ronin in der Schweriner Weststadt und in Wittenförden kostenlose Probetrainings an.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK