Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.01.2015, 19:10 Uhr  //  Stadtgeschehen

Das Land fährt Elektro-Smart/Minister Caffier übergibt Elektromobil

Das Land fährt Elektro-Smart/Minister Caffier übergibt Elektromobil
 cm (Bild) IM-MV (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Der kleine Flitzer mit einer Höchstleistung von immerhin 55 kW und einer Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h steht allen Bediensteten des Landes für dienstliche Zwecke in Schwerin und im Nahbereich zur Verfügung.

Bei der Übergabe sagte Minister Caffier: "Es ist  wichtig, dass Fahrzeuge mit umweltschonender Antriebstechnik auch dort eingesetzt werden, wo sie im Rahmen einer Vorbildfunktion von den Verbrauchern wahrgenommen werden.

Deshalb freue ich mich, dass im Fuhrpark unseres Bundeslandes ab heute ein E-Smart genutzt werden kann.

Ich habe schon ein paarmal E-Fahrzeuge getestet. Ich muss sagen, dass mich diese Technik beeindruckt hat. Allerdings hat sie natürlich offensichtliche Grenzen. So müsste die Reichweite und die Leistung dieser Fahrzeuge noch deutlich erhöht werden, um auch in der Fläche als Dienstfahrzeug in Betracht zu kommen."

Der zukünftig im Arsenal stationierte  Smart electric drive kann und soll von allen Mitarbeitern der Landesregierung genutzt und ausprobiert werden, um Erfahrungen mit Elektromobilität zu sammeln.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK