Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.01.2015, 07:51 Uhr  //  Stadtgeschehen

CSI Schwerin – Promibesuch und tolles Angebot

CSI Schwerin – Promibesuch und tolles Angebot
 Pantel (Bild) Comtainment GmbH (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin – Insgesamt 450 Boxen sind belegt, die Flächen rings um die Sport- und Kongresshalle gleichen einem mobilen Pferdehotel  und riesige Transporter machen deutlich, was in den kommenden Tagen bis zum 25. Januar in Schwerin los ist. Das internationale Reitturnier ist gestartet. Der erste Sieger steht bereits fest: Mario Maintz aus Senden-Bösensell gewann mit Chiquina Colada das erste Springen der kleinen Tour. Den ersten prominenten Besucher hatte Schwerins CSI auch gleich am Vormittag. Rolf-Göran Bengtsson (Schweden), WM-Vierter und Europameister 2011.

Sein Schüler Andreas Erni aus der Schweiz startet in Schwerin und da schaute der Chef gleich mal persönlich vorbei. Bengtsson hat seinen Stall in Breitenburg in Schleswig-Holstein.  Nicht wenige Passanten staunten am Dienstag und Mittwoch über riesige Transporter, die ihre kostbare Fracht hergaben. Der Anreisetag forderte auch die Veranstalter des ersten CSI Schwerin voll und ganz, denn die eigens angepachtete Fläche für die Transporter ist aufgrund der Wetterlage der letzten Wochen nicht nutzbar.

Nahverkehr in Schwerin bietet Alternative

Weil der Boden feucht ist und Frost bislang fehlte, können die schweren Fahrzeuge dort nicht abgestellt werden und müssen auf die versiegelten Flächen hinter den Stallzelten, die für Besucher vorgesehen waren.  Der Nahverkehr Schwerin GmbH bietet eine unkomplizierte Alternative an. Der Verkehrsverbund bietet den Parkplatz am Hauptbahnhof (Bürgermeisterbadeplatz)  an. Von dort können Turnierbesucher mit den Buslinien 10 und 11 kostenfrei bis zur Sport- und Kongresshalle shutteln. Dazu ist entweder das Turnierticket aus dem Vorverkauf oder das Parkticket erforderlich. Für die Rückfahrt zum Parkplatz genügt dann die Eintrittskarte.
Ohnehin gelten Turniertickets aus dem Vorverkauf für das CSI Schwerin auch als  Fahrkarte im Bus- und Bahnverkehr des Nahverkehrs Schwerin.  Parkmöglichkeiten gibt es grundsätzlich auch in fußläufiger Entfernung im Schlosspark-Center Schwerin.

6/1 Springprüfung -international- Preis von Ulrike Bergmann
1. Esther Forkert (Bremen/RC Rosenbusch Oberneuland e.V./GER) auf Esperanza 72 0.00 / 43.34
2. Cassandra Orschel (Henstedt-Ulzburg/RV Rehagen-Hamburg e.V./GER) auf Coco del Pierre 0.00 / 43.53
3. Mynou Diederichsmeier (Rotenburg/RV Aller-Weser/GER) auf Pius 40 0.00 / 46.01
4. Esther Forkert (Bremen/RC Rosenbusch Oberneuland e.V./GER) auf Miss Cortina 0.00 / 46.64
5. Karina Truelsen (Schnarup-Thumby/RV Südangeln e.V.Süderbrarup/DEN) auf Anabel 18 0.00 / 46.68
6. Clarissa Crotta (Diepholz/RSC Osnabruecker Land e.V./SUI) auf Caprice 463 0.00 / 46.95

14 Springprüfung -international - Preis der Firma Büttner Büttner Security
1. Mynou Diederichsmeier (Rotenburg/RV Aller-Weser/GER) auf Cordi 3 0.00 / 39.48
2. Hartwig Rohde (Werlte/RUFV Lastrup e.V./GER) auf Cleo 159 0.00 / 40.20
3. Jeanette Corbeek (BM Hengelo//NED) auf Zaza 0.00 / 41.33
4. Johan Lundh (Parchim/SWE) auf Prince Garbo 0.00 / 41.47
5. Marcel Buchheim (Stoetze/RV Suhlendorf u.U./GER) auf Lissy 536 0.00 / 41.98
6. Felix Haßmann (Lienen/RV Lienen e.V./GER) auf Barolo H 0.00 / 42.13

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK