Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.01.2015, 12:35 Uhr  //  Stadtgeschehen

Orientierungsloser Pferdefreund in Schwerin unterwegs

Orientierungsloser Pferdefreund in Schwerin unterwegs
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Sonntag, den 25.01.2015, gegen 07:00 Uhr wurde der Schweriner Polizei durch den Rettungsdienst eine hilflos umherirrende, betrunkene Person gemeldet. Als die Polizei den Mann antraf, stellte dieser sich als englischer Gast des Schweriner Reitturniers heraus.
Am Vorabend hatte er mit anderen Gästen des Turniers in einer gemütlichen Runde zu viel dem Alkohol zugesprochen und lief nun im Innenstadtbereich Schwerins mit mehr als zwei Promille umher.

Er war auf der Suche nach seinem Hotel und hatte sich auf Grund seiner Alkoholisierung und der nicht vorhandenen Ortskenntnis verirrt. Den Namen des Hotels kannte er nicht. Es befand sich jedoch eine Visitenkarte seines Hotels in seiner Hosentasche und so konnte er dort wohlbehalten abgeliefert werden, um seinen Rausch aus zu schlafen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK