Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.01.2015, 19:49 Uhr  //  Digital

O2 schaltet LTE für Bestandskunden frei

O2 schaltet LTE für Bestandskunden frei
 Telefónica Germany GmbH & Co. OHG (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


München - Mit ihrer LTE-Initiative öffnet O2 zum 3. Februar allen Vertragskunden den Zugang zum mobilen LTE-Netz. So haben Kunden auch unterwegs ein sehr gutes Netzerlebnis bei der Nutzung ihrer Datendienste. Die LTE-Freischaltung der Bestandskunden in den O2 Blue Vertragstarifen verläuft automatisch und kostenfrei innerhalb der Bestandskundentarife. Sie profitieren bei ihrer mobilen Datennutzung von der besseren LTE-Performance und den zusätzlichen Netzkapazitäten.

Ob sie mit dem eigenen Smartphone oder Tablet Filme und Musik streamen, sich über soziale Netzwerke austauschen oder die neuesten Games ausprobieren – all das nutzen die Kunden bereits in guter Qualität über das hochgerüstete UMTS-Netz von Telefónica. Noch besser ist jedoch das Erlebnis im LTE-Netz. Über LTE laden Smartphone-User ihre Inhalte dreimal schneller hoch- und runter und setzen ihre persönlichen Lieblingsanwendungen noch effizienter ein. Auch Inhalte von Webseiten lassen sich durch die kurzen Reaktionszeiten von LTE rund 30 Prozent schneller aufrufen.

O2 baut weiter aus: Verbessertes Netz durch LTE

Mehr als 60 Prozent der deutschen Bevölkerung versorgt das O2 Netz inzwischen mit LTE. In Großstädten, wo die meisten Kunden das Netz nutzen, erreicht das LTE-Netz bereits eine Abdeckung von über 90 Prozent. Gleichzeitig treibt Telefónica Deutschland ihr umfassendes Netzausbauprogramm zügig voran.

Mit einer neuen Kampagne rund um die LTE-Initiative sorgt Telefónica dafür, dass sowohl Neu- als auch Bestandskunden von der Freischaltung erfahren. Darüber hinaus erhalten Kunden passgenaue Informationen in Form von SMS und E-Mail Nachrichten, die sie nicht nur darüber informieren, dass sie ab sofort im Highspeed-Netz surfen können, sondern individuell hilfreiche Tipps rund um das Thema LTE und dessen Vorteile an die Hand geben.

Blitzschnell in der digitalen Welt unterwegs: Mit LTE von O2

Die LTE-Freischaltung funktioniert ganz automatisch und Kunden müssen hier nichts aktiv tun. Was sie benötigen ist ein LTE-fähiges Handy und eine neue SIM-Karte, falls die eigene älter als 10 Jahre ist. Sind alle Voraussetzungen gegeben, dann können O2 Blue Kunden in LTE Regionen durch die LTE-Freischaltung ihre Dienste schneller und besser nutzen – und das ganz automatisch.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK